Interkulturelles Running Dinner - "Drei Religionen"

Nach dem gelungenen Auftakt im letzten Jahr auf der Kissinger Höhe organisiert der Verein „Ich & Du. Hammer Dialog der Kulturen“ zum zweiten Mal ein interkulturelles Running Dinner. Stattfinden wird die Veranstaltung diesmal an drei religiösen, den Hammensern vielleicht nicht sehr bekannten Orten

 

Sultan Ahmet Moschee / Türkisch Islamische Gemeinde zu Hamm e. V.

Brüggenweg 2, Hamm-Westen

 

Sri Sithivinayagar Hindu Tempel,

Ferdinand-Poggel-Str. 25, Hamm-Mitte

 

Evangelische Jugendkirche / Lutherkirche,

Nassauer Str. 49, Hamm-Mitte

 

Ein Running Dinner ist ein Abendessen, bestehend aus insgesamt 3 Gängen an 3 verschiedenen Orten. Beim interkulturellen Running Dinner geht es darum, dass sich Menschen besser kennen lernen, gerade wenn sie aus verschiedenen Kulturkreisen stammen. Der Abend wird mit einem gemeinsamen Essen an den drei Orten verbracht. In angenehmer Atmosphäre und mit einem interessanten Rahmenprogramm stellen Vertreter der Gemeinden, Jugendliche und Priester ihre Orte vor und erläutern ihre Kultur und ihre Aktivitäten. In jeder Gemeinde wird ein Teil des Menus bestehend aus Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch eingenommen; die Veranstaltung klingt zum Dessert in der Jugendkirche mit einer Band aus.

 

Das Running Dinner beginnt um 18 Uhr in der Sultan Ahmet Moschee, in der die Gäste während des 1. Ganges etwas über die Jugendarbeit der Gemeinde erfahren und musikalisch unterhalten werden. Zum 2. Gang geht es gegen 19 Uhr für die Gäste weiter zu Fuß, per Fahrrad oder Fahrzeug in den ca. 1.000 m entfernten Sri Sithivinayagar Hindu Tempel, in dem ebenfalls ein kleines Rahmenprogramm geboten wird. Gegen 20 Uhr erfolgt der Aufbruch zum 3. Gang in die 900 m entfernte evangelische Jugendkirche am Martin-Luther-Platz. Hier klingt das gemeinsame Essen mit musikalischer Untermalung einer Band aus.

 

Das interkulturelle Running Dinner findet im Rahmen der Interkulturellen Woche am Freitag, 27. September ab 18 Uhr statt und wird unterstützt durch den Aktionsfonds Hamm-Westen. Teilnahmegebühren werden nicht erhoben, es wird aber um eine Spende gebeten. Anmeldungen nimmt bis einschließlich Montag, 23.09.2013 das Stadtteilbüro Hamm-Westen.

 

Infos und Anmeldungen:

Stadtteilbüro Hamm-Westen, Wilhelmstr. 31, 59067 Hamm

Martina Speckenwirth oder Barbara Comino

Telefon: (02381) 8765785

Telefax: (02381) 8765789

E-Mail an: info@stadtteilbuero-hamm-westen.de

 

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das Online-Formular bei
Herringen.de >>>